IMG_20210406_211715
Ski

Winter 2020/21 Rückblick

Anica Reif und Julia Gritz – Erfolgreiche junge Skifahrerinnen des TSV „Eiche“ Neumarkt

Trotz des eingeschränkten Trainingsbetriebes und erschwerten Bedingungen aufgrund der COVID 19 – Maßnahmen präsentierten sich unsere zwei Nachwuchssportlerinnen der Sektion Ski Anica Reif und Julia Gritz (beide Schülerinnnen der Skimittelschule Murau) im vergangenen Rennwinter im landesweiten Vergleich unter den Besten ihrer jeweiligen Klasse. Nicht nur in der Skimittelschule sondern auch im Steirischen Schülerkader, dem beide Mädchen angehören, wurde bereits ab November an der Verbesserung der Technik gefeilt.

Mit insgesamt sieben Podestplätzen und vier weiteren top Ergebnissen unter den besten Fünf bei den Steirischen Schülerrennen (RTL und Slalom) sicherte sich Anica Reif den dritten Platz in der landesweiten Gesamtwertung (U13/U14) und erreichte bei den Steirischen Schülermeisterschaften ebenfalls den dritten Rang jeweils im Super-G, im Slalom und in der Kombination. Außerdem durfte sie unser Bundesland bei den Österreichischen Meisterschaften, die Anfang März am Semmering ausgetragen wurden, vertreten.

Julia Gritz, zeigte mit insgesamt elf TOP-10-Plätzen in ihrer ersten Landesschülercup-Saison hervorragende Leistungen, wobei sie zweimal nur knapp einen Podestplatz verfehlte. In der Gesamtwertung belegte sie daher den hervorragenden 6. Platz. Auch bei den Schülermeisterschaften (U13/U14) konnte sie ihr Talent unter Beweis stellen und wurde in der Kombination abermals 6., im Slalom 7. und im RTL 8.

Wir wünschen den beiden Mädchen weiterhin viel Erfolg, Ausdauer und Energie und vor allem viel Freude beim Skifahren!

Sektion Ski / Andreas

X